Sanatorium Hera

Gesund werden, gesund bleiben.
Sanatorium Hera

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem Dokument.

Institut für Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde; Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Leistungsspektrum

Information für PatientInnen

Aufgrund der Empfehlung des medizinischen Krisenstabs der Stadt Wien bitten wir alle Patientinnen und Patienten, die in unsere Ambulanzen kommen, ein negatives Coivd19-Testergebnis vorzulegen.Der Zugang zur Ambulanz kann nur mit Vorlage eines negativen Antigentest, welcher nicht älter sein darf als 48h bzw. einem negativen PCR-Tests der nicht älter sein darf als 72h, gewährt werden.
Wir bitten das Testergebnis über die zahlreichen Teststraßen (https://coronavirus.wien.gv.at/testangebote) oder auch über die Apotheke in unserer Nähe  (1090 Wien, Liechtensteinstraße 93, Telefonische Buchung unter 01/31792 14) zu besorgen. 

_________________________________________________________

Wir möchten Sie darüber informieren, dass unser Ambulatorium Simmering (11, Enkplatz 2)

ab 19.04.2021 bis voraussichtlich Herbst 2021 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen ist.

Unser Institut im Sanatorium Hera (9, Löblichgasse 10) und unsere Außenstelle Floridsdorf (21, Franz-Jonas-Platz 8) sind in dieser Zeit jedoch weiterhin für Sie da.

Das Eröffnungsdatum unserer modernisierten Außenstelle werden wir Ihnen rechtzeitig bekannt geben.

 _________________________________________________________

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns, wieder für Sie da zu sein! Um das Risiko einer Ansteckung oder Übertragung so gering wie möglich zu halten, gelten weiterhin strenge Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.

· Behandlungen sind nur nach Terminvereinbarung möglich
· Notbehandlungen werden nur am Standort Sanatorium Hera durchgeführt
 

Zu Ihrer Sicherheit erfolgt im Rahmen der Zutrittskontrolle eine kurze Befragung und Messung der Körpertemperatur. Bitte beachten Sie, dass das Tragen eines geeigneten Mund-Nasen-Schutzes Voraussetzung für ein Betreten des Anstaltsbereichs ist. Schals oder Masken mit Atemventil erfüllen diese Voraussetzungen nicht.

Auch die Einhaltung ausreichender Sicherheitsabstände im Anstaltsbereich ist unbedingt erforderlich.

Wir bemühen uns, Wartezeiten möglichst zu vermeiden. Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie Ihren Termin pünktlich einhalten und weder zu früh noch zu spät erscheinen.

Fachärztinnen und Fachärzte

Prim. Priv. Doz. DDr. Christian SCHOPPER
Dr. Friedrich LANTZBERG
Dr.in Aneta DOLEZAL
Dr.in Sophie ENGIN-DENIZ
Dr.in Tanja GALLEIDER
Dr.in Barbara HALASZ
Dr.in Elzbieta HOFSTÄTTER
Dr. Robert KEUSCHNIGG
Dr. Clemens KLEINBERGER
Dr.in Ingrid MILLESI-STROBL
Dr.in Bahar PISHAN
Dr. Dejan STEKIC-ANGERPOINTNER
Dr.in Julia STRIA
Dr.in Maja SUKALO
Dr.in Tijana TOSIC
Dr.in Antonia TRABY
Dr.in Neda TRIVIC
Dr. Nabeel UMAR, MSc
Dr. Martin VORAUER
Dr.in Magdalena WEISS
Dr. Srdan SICAR

Spezialambulanz

Fachinformationen

In unseren Ambulanzen und Instituten können Sie mit folgenden Versicherungen unsere Leistungen mit e-card in Anspruch nehmen:

KFA, ÖGK und BVAEB.

 

SVS Versicherte können Leistungen folgender Abteilungen mit E-Card in Anspruch nehmen: Ambulanzen, Gesundheits- und Vorsorgezentrum (GVZ), Institut für Bildgebende Diagnostik (IBD), Medizinisch Diagnostische Laboratorium und Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK), Mund,- Kiefer und Gesichtschirurgie (MKG). 

Ausnahme: Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation (PMR).

 

Die Leistungen der Stressambulanz im GVZ werden ausschließlich von der KFA und ÖGK übernommen.


Die Leistungen der Prädiabetes- und Fettleberambulanz können nur von Stadt Wien Bediensteten (KFA und ÖGK Versicherten) in Anspruch genommen werden.


Navigation

KFA

Metanavigation